Q-TV — »Knocking on the door« — Neues Fernsehen und Serien aus den USA

Spätestens seit Ende der 90er Jahre hat sich in der amerikanischen Serienlandschaft ein bemerkenswerter Wandel vollzogen – weg von einfach gestrickten Episodenserien und trivialen Stoffen hin zu komplex und nuanciert gestalteten Erzählungen, die den Vergleich mit dem Kino kaum mehr zu scheuen brauchen. Diesem Phänomen der »Quality Television Series«, oder kurz, des »Quality-TV«, bin ich in meinem Buch auf den Grund gegangen. Dabei faszinierten mich nicht nur die vielen hervorragenden US-Serien selbst, sondern auch das »Wie« und »Warum« hinter dem, was uns Woche für Woche auf dem Bildschirm begegnet. So geben gehaltvolle Infografiken, Illustrationen und Texte im ersten Teil des Buchs Auskunft über Umstände und Zusammenhänge dieser Entwicklung. Im zweiten Teil geht es dann um die Serienstoffe selbst. Drei Meilensteine des »Quality-TV« – »Twin Peaks«, »The Sopranos« und »Breaking Bad« – werden ausführlich vorgestellt und zusammen mit 98 weiteren Qualitätsserien in Bezug zueinander gesetzt, ehe am Schluss den finalen Szenen von 48 bereits abgeschlossenen Serien gedacht wird. Zusammen mit einem Register der insgesamt 101 Serien im Anhang, von »24« über »Lost« bis »The X-Files«, ist das Buch der ideale Begleiter für jeden Serienjunkie.
/ Bachelor Thesis, 2014.

Illustrationen aus Q-TV